Mühlviertel

Abfahrt an der Kirche in Klaffer am Hochficht

Den duftenden Heilkräutergarten neben der Kirche sollten wir uns nicht entgehen lassen.

Danach geht es auf der Landesstraße über Salnau nach Ulrichsberg. Gleich an der ersten Kreuzung biegen wir in Richtung Ort ein. Im Anschluss folgen wir zunächst der Beschilderung Richtung Golfpark, dann Berdetschlag und verlassen schließlich die Straße, um dem Güterweg Schwarzholz zu folgen. Wir passieren eine hübsche kleine Kapelle.

In Seitelschlag angekommen, nehmen wir beim Kastanienbaum den linken Weg und fahren durchs Dorf. Von dort folgen wir wieder der Beschilderung Richtung Golfpark Böhmerwald.

Der abfallende Weg führt an den Julbacher Häusln vorbei zur Bezirksstraße, wir fahren nach Julbach und folgen dort der Hauptstraße. Beim Feuerwehrdepot rechts, fahren wir am Freibad vorbei und weiter bis nach Niederkraml. Von dort geht es dann dieselbe Strecke zurück.

Der Großteil der Tour verläuft auf wenig befahrenen Straßen durch die wunderbare Hügelwelt des Mühlviertels. Schöne Aussichtspunkte garantiert, hauptsächlich Asphalt- oder Sandstraße und ein kurzer Waldweg.